20 Jahre Pokalsieg: Der Weg ins Finale

Am 23. Mai jährt sich der Pokalsieg des damaligen Zweitligisten Hannover 96 bereits zum 20. Mal. In der Fankneipe NORDKURVE an der AWD-Arena erinnern sich Pokalhelden von 1992 und Fans gemeinsam an den Weg ins Pokalfinale. Einlass ist ab 17 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist FREI !

Zeitzeugen und Bewegtbilder
Die Feierlichkeiten anlässlich des 20-Jährigen Pokalfinalsieges der Roten finden standesgemäß im Fantreff NORDKURVE unweit des Stadions statt. Um an diesen großen Erfolg der Roten zu erinnern, wurde für ehemalige Spieler und Fans ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

Der rote Faden des Programms ist der Weg ins Pokalfinale: Auf einer Leinwand werden die Highlights der Pokalspiele auf dem Weg nach Berlin gezeigt. In einer Talkrunde berichten die Pokalhelden von 1992 von ihrem persönlichen Weg ins Finale von Berlin. Dabei sind unter anderem Karsten Surmann, Jörg-Uwe Klütz, Carsten Kruse, Roman Wojcicki und Jörg Sievers. Auch er war 1992 hautnah dabei und wird auch am Mittwoch in der Nordkurve sein: Mark Städtler, Sänger des Pokalhits “Berlin, Berlin – Wir fahren nach Berlin”.

Tombola und spannende Aktionen
Das Projekt “Vereint für Hannover verlost in einer großen Tombola Raritäten von 1992. Einnahmen aus dem Los-Verkauf der Tombola, Teilerlöse aus dem Verkauf des neu aufgelegten Pokal-Schals von 1992 (12 Euro, 2 Euro davon werden gespendet) sowie eine Spende der NORDKURVE gehen in die Initiative “Vereint für Hannover“, die soziale Projekte in Hannover fördert.

Zusätzlich wird es 20 Prozent Rabatt bei Vorlage eines Tombola-Loses auf alle reduzierten Artikel im FanShop an der AWD-Arena geben (Achtung: Diese Aktion gilt nur am 23.05.!) In einer Fotoaktion haben die Fans zudem die Möglichkeit, sich mit dem DFB-Pokal fotografieren zu lassen.

Comments are closed.